Burn-out – Wenn die Maske zerbricht:

Die Bezeichnung „Burn-out“, ein englischer Begriff, lässt Zweifel aufkommen. Ist Burn-out eine Mode? Eine Krankheit? Eine Modekrankheit? Spätestens ein Blick in die Statistiken der gesetzlichen Krankenversicherungen, die nicht gerade für die Finanzierung von Modeerscheinungen bekannt sind, zerstreut diese Zweifel, denn die Fallzahlen und die Kosten für die Behandlung psychosomatisch erkrankter Menschen sind in den letzen Jahren exorbitant gestiegen.
Endgültige Klarheit verschafft der erste Teil des Buches „Burn-out – Wenn die Maske zerbricht“ von Manfred Nelting, in dem das Krankheitsbild Burn-out im Detail verständlich beschrieben und erläutert wird. Diese Beschreibung ist sinnvoll, denn das Buch richtet sich nicht an den Mediziner, sondern an den Laien, der als Betroffener oder als Gefährdeter mit dieser Krankheit konfrontiert ist.
Nach der Beschreibung des Krankheitsbildes geht das Buch einen weiteren, nicht ganz ungefährlichen Schritt, hin zur Selbstdiagnose. Wann ist Stress ungesund, wann kann Überlastung zum Burn-out führen und ist der Leser auf dem Weg zum Burn-out? Diese Fragen soll der Laie, an den sich das Buch richtet, nach der Lektüre selbst beantwortet können.
Nelting geht den gefährlichen Weg weiter, hin zur Selbsttherapie. Er zeigt Möglichkeiten auf, sich aus eigener Kraft gegen die Krankheit zu wehren, wobei er der fernöstlichen Medizin einen hohen Stellenwert einräumt. Inwieweit dies der Ernsthaftigkeit des Buches gerecht wird, sei dahingestellt, denn das Einlassen auf die fremden Denk- und Handlungsmuster des Ostens dürfte vielen, die vom Burn-out in der westlichen Welt bedroht sind, ohne Hilfestellung von außen sehr schwer fallen. Burn-out ist eine ernsthafte Krankheit, die nicht unterschätzt werden sollte.
„Mit dem Feuer spielt man nicht“, diese alte Weisheit aus dem westlichen Kulturraum sollte nicht unbeachtet bleiben. Deshalb ist den vielen Menschen, die sich auf dem Weg zu einem Burn-out befinden, der erste Teil des Buches zu empfehlen. Danach sollte das Buch erst einmal im Regal verschwinden und ein Fachmann aufgesucht werden, denn Burn-out ist eine Krankheit, die der Behandlung bedarf.
Chinesische Sinnsprüche mögen später hilfreich sein, aber wie bei jeder Krankheit sollte der erste Ansprechpartner auch beim Burn-out der Arzt sein, nicht der Autor.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Seiten: Gebundene Ausgabe: 416 Seiten

ISBN: 978-3442391936

Autor: Dr. Manfred Nelting

Verlag: Mosaik (4. Oktober 2010)

Angebot
Burn-out - Wenn die Maske zerbricht: Wie man Überbelastung erkennt und neue Wege geht -
51 Bewertungen
Burn-out - Wenn die Maske zerbricht: Wie man Überbelastung erkennt und neue Wege geht -
  • Dr. Manfred Nelting
  • Herausgeber: Mosaik
  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account