Depressionen überwinden: Niemals aufgeben!

Depressionen sind heute weit verbreitet, so soll in Deutschland zehn Prozent der Bevölkerung von Depressionen betroffen sein.
„Depressionen überwinden: Niemals aufgeben“ ist ein Ratgeberbuch, das sich mit allen Aspekten rund um die Thematik der Depressionen befasst, ganz besonders auch mit den Hilfemöglichkeiten, die die Betroffenen suchen können.
Das Autorengespann, das Ehepaar Niklewski, kommt aus der Praxis und versteht es meisterhaft, die Depression mit all ihren Facetten zu beleuchten und hierbei eine auch dem Laien verständliche Sprache zu wählen.
Das Buch ist ein sehr guter Ratgeber, der vor allem für Angehörige von Betroffenen und für Menschen, bei denen eine Depression nachgewiesen ist, ausgesprochen hilfreich ist. Depressionen sind lebensgefährlich, geschätzt 15 Prozent der Erkrankten versterben durch Suizid.
Aber neben krankhaften und gefährlichen Depressionen sind depressive Verstimmungen häufig. Wer unter einer depressiven Verstimmung leidet und glaubt, er hätte eine Depression, sollte das Buch mit Vorsicht genießen.
Denn genau, wie es möglich ist, eine Krankheit zu „ergooglen“, lässt sich eine Krankheit auch erlesen. Vor allem dann, wenn der Leser depressiv verstimmt ist.
Für Menschen mit Depressionen und deren Umfeld ist das Buch als unabhängiger objektiver Ratgeber und als kompetentes Nachschlagewerk unbedingt zu empfehlen.
Wer glaubt, aber nicht weiß, ob er eine Depression hat, sollte vor dem Lesen den Arzt aufsuchen.

Seiten: 320 Seiten

ISBN: 978-3868511611

Autor: Dr. Rose Riecke-Niklewski, Dr. phil. Dr. med. Günter Niklewski

Verlag: Stiftung Warentest; Auflage: 7 (18. Oktober 2016)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Mit Benutzername und Passwort einloggen.

Passwort vergessen?