König Alkohol

Jack London, beim Namen des Autors von „König Alkohol“ denken viele an den „Seewolf“ und andere Abenteuergeschichten. In gewisser Weise handelt es sich bei „König Alkohol“ auch um eine Abenteuergeschichte, nämlich um die Geschichte des abenteuerlichen Lebens Jack Londons.
Wenige wissen, dass der ehemalige Fabrikarbeiter und Austerndieb aus dem amerikanischen Westen seine Meisterwerke nur unter dem Einfluss der Droge Alkohol schreiben konnte. Denn bereits seit frühester Kindheit pflegte Jack London einen ungesunden innigen Kontakt mit dem Alkohol, der in die Abhängigkeit führte.
Auch wenn es zu der Zeit, in der Jack London lebte, den Begriff der Alkoholkrankheit noch nicht gab, beschreibt das Buch sehr genau und treffend die Auswirkungen der Alkoholabhängigkeit. Von Depressionen, die in latenten Suizidwünschen münden, bis hin zur Euphorie und Kreativität reichen die Auswirkungen, die der Alkohol bei Jack London anrichtet. Obwohl das Buch fast einhundert Jahre alt ist, hat es von seiner Aktualität nichts eingebüßt. Im Gegenteil, „König Alkohol“ hebt sich wohltuend von vielen anderen autobiografischen Büchern zu dieser Thematik ab.
Die starke und bildreiche Sprache des Autors reißt den Leser in den Bann und lässt ihn von der ersten bis zur letzten Seite nicht mehr los. Ein kraftvolles und mitreißendes Buch, ganz ohne den erhobenen Zeigefinger, der das Lesen manchmal etwas anstrengend macht.
Es gibt nicht viele Bücher über Alkohol, die sich für Betroffene und Angehörige gleichermaßen eignen wie für Interessierte und sogar für Menschen, die dem Thema bislang gar kein Interesse beigemessen haben. „König Alkohol“ gehört ganz sicher dazu und sollte in keinem Bücherschrank fehlen.

Letzte Aktualisierung am 25.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Seiten: 160 Seiten Taschenbuch

ISBN: 978-3423008990

Autor: Jack London

Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Mai 1973)

König Alkohol: Roman (dtv Klassik)
39 Bewertungen
König Alkohol: Roman (dtv Klassik)
  • Jack London
  • Herausgeber: Deutscher Taschenbuch Verlag
  • Auflage Nr. 1973 (01.05.1973)
  • Taschenbuch: 160 Seiten

Letzte Aktualisierung am 25.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Mit Benutzername und Passwort einloggen.

oder    

Passwort vergessen?

Create Account