Ratgeber Medikamentenabhängigkeit

Dieser Ratgeber informiert darüber, welche Medikamente zu einer Ab- hängigkeit führen können, wie sich verschiedene Formen von Medika- mentenabhängigkeit entwickeln und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
Medikamentenabhängigkeit bleibt oft lange Zeit vom Betroffenen selbst, seinen Angehörigen und häufig auch von Ärzten unerkannt.
Für Betroffene und Angehörige bietet der Ratgeber daher Checklisten und genaue Beschreibungen zur Entstehung und zum Verlauf einer Medika- mentenabhängigkeit, die dabei helfen, den eigenen Medikamentenkon- sum kritisch zu durchleuchten und eine mögliche Abhängigkeit und Ent- zugssymptome zu erkennen.
Aufgezeigt wird außerdem, was Betroffene selbst tun können, um ihre Abhängigkeit zu überwinden, wie sie aktiv die Behandlung mitgestalten können und welche Hilfestellungen ihnen dabei von Therapeuten zur Unterstützung angeboten werden.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Seiten: 73 Seiten

ISBN: 978-3801717674

Autor: Karin Elsesser / Gudrun Sartory

Verlag: Hogrefe-Verlag; Auflage: 1 (Februar 2005)

Ratgeber Medikamentenabhängigkeit: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe »Fortschritte der Psychotherapie«)
3 Bewertungen
Ratgeber Medikamentenabhängigkeit: Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe »Fortschritte der Psychotherapie«)
  • Karin Elsesser, Gudrun Sartory
  • Herausgeber: Hogrefe Verlag
  • Auflage Nr. 12005 (08.04.2005)
  • Taschenbuch: 73 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account