Alkohol

Entzugserscheinungen ? – erste Symptome ? – Erste Hilfe !

Als ich vor ca. 10 Jahren das erste Mal bemerkte, dass ich ohne Alkohol eine gewisse innere Unruhe in mir aufkam, ich ohne erkennbaren Grund leicht zum Schwitzen anfing und zunehmend nervös wurde, da spürte ich, dass mit mir etwas nicht stimmt. Nach 2-3 Bier legte sich das in der weiterlesen…

Burkhard – „Alkohol – Die Gefahr lauert überall!“

Es gibt in Deutschland rund 2 Millionen Alkoholiker, dagegen stehen aber rund 8 Millionen Menschen, die im Umfeld von Alkoholkranken leben und darunter leiden das ihr Partner abhängig ist. Alkoholismus und Co-Alkoholismus sind anerkannte Krankheiten. Bei den Co-Abhängigen sind die Symptome vergleichbar mit „Burnout“, Depressionen und Angsterscheinungen. Co-Abhängige opfern sich weiterlesen…

Die Lebensgeschichte von Gernot Geyer

Ich bin immer wieder gebeten worden, einmal meinen eigenen Weg in die Sucht und aus der Sucht niederzuschreiben. Persönlich habe ich davon nie viel gehalten, da gibt es wenig Bedeutsames und Spektakuläres. Außerdem, jede einzelne Suchtkarriere hat ihre eigenen Besonderheiten, jeder Mensch ist eine eigene Persönlichkeit. Es ist also nicht weiterlesen…

Matthias Geschichte

Wie beginnt man wohl eine Beschreibung seiner Säuferkarriere, am besten mit Namen und ein wenig Biographischem. Also, ich heiße Matthias und bin im Januar 1957 in Leipzig geboren. Den ersten intensiven Kontakt zum Alkohol hatte ich mit ca. 17 Jahren. Die Schule hatte ich gerade hinter mir und ging in weiterlesen…

Klaus Lebensgeschichte

Mein Name ist Klaus. Ich bin alkohol-, medikamenten- und drogenabhängig. Als ich 1986 nach ca. 18-jähriger Suchtkarriere zur Therapie in die Fachklinik Bad Tönisstein ging, hätte ich nicht gedacht, dass ich so etwas einmal mit ruhigem Gefühl sagen könnte. Viel zu sehr schämte ich mich für das, was mit mir weiterlesen…

„Mein Zeugnis“ von Jörg

Vorwort Ich habe lange überlegt, wie ich mein Zeugnis an den Mann/die Frau bringen kann, denn bei mir, so dachte ich, kommt es auf die einzelnen kleinen Strichpunkte an, die zeigen, dass Gott in mir gewirkt hat. Mein Ziel war es, Jesus in den Mittelpunkt zu stellen, denn am Ende weiterlesen…

„Ein anderer Mensch“

Ich bin Jojo, 30 Jahre alt, habe eine Tochter mit 11, geschieden. Arbeite als Pflegehilfskraft in einer Kurklinik. Alle zwei Tage trinke ich, bis ich eben „betrunken“ bin. Seit 4 Jahren etwa tue ich das. Seit 4 Jahren kenne ich Bernie. Ein Spiegeltrinker. Was ich damals nicht wusste. Ich wusste weiterlesen…

Mein Leben im Suff und danach

Mein Name ist Peter, ich bin Jahrgang 1948 und habe mit 15 Jahren im öffentlichen Dienst angefangen. Dort wurde zu der Zeit noch sehr viel Alkohol getrunken. Da die Kollegen alle viel älter waren als ich, wollte ich natürlich mithalten. Wir bzw. ich hatte ja auch immer einen Grund zum weiterlesen…

Erfahrungen von Angehörigen

Hallo, ich heiße auch Daniela und bin 24 Jahre alt. Solange ich lebe und die Welt bewusst miterlebe, sehe ich meinen Vater an der Flasche hängen. Heute (30.12.2002) habe ich mich von ihm losgesagt. Ich kann nicht mehr, bin ausgelaugt. Und das Schlimme ist, ich kann ihn noch nicht mal weiterlesen…

Am Abgrund reichte mir Gott die Hand

Am Abgrund reichte mir Gott die Hand“ – mein persönliches Lebenszeugnis.Diese Geschichte möchte ich jedem Menschen, der Probleme mit dem Alkohol und/oder Probleme mit dem Glauben an unseren Erlöser Jesus Christus hat, ans Herz legen. Ich wurde am 14. Januar 1954 im schönen Siegerland geboren. Bis zu meinem 16. Lebensjahr weiterlesen…

alko-hohl.de Logo Footer

© 2018 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Mit Benutzername und Passwort einloggen.

oder    

Passwort vergessen?

Create Account