Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

Frauen & Männer
Aufs Land
Stationäre Rehabilitationseinrichtung
4945 Profilaufrufe
Kontakt Informationen
Die Klinik stellt sich vor

Die Johannesbad Fachklinik Furth im Wald – Therapie- und Rehabilitationszentrum für Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik – ist mit 243 Behandlungsplätzen und jährlich etwa 1.000 Patienten die größte Klinik ihrer Art in Bayern. Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, pathologisches Glücksspiel, Mehrfachabhängigkeiten und sog. Doppeldiagnosen (Sucht plus mindestens eine weitere psychische Krankheit) prägen das Behandlungsspektrum. Mit frauen- und männerspezifischen Angeboten, auch speziell für traumatisierte Personen, muttersprachlichen Angeboten für Patienten aus dem ehemaligen Jugoslawien und indikativen Gruppen für viele psychosomatische Probleme können wir ein hoch spezialisiertes Spektrum zusätzlich zu den Standardtherapien anbieten.

Gastronomie
Im Speisesaal mit freier Platzwahl stehen neben Frühstücks- und Abendbuffet täglich 3 Mittagsmenüs zur Auswahl (Vollkost, leichte Kost, vegetarische Kost). Der Menüplan wiederholt sich im 12-Wochen-Takt. Die Cafeteria bietet kalte und warme Getränke sowie Kleingebäck und Kuchen an. Süßigkeiten, Eis, Getränke, Zeitungen/Zeitschriften, Postkarten und Dinge des täglichen Bedarfs sind im Kiosk erhältlich.

Klinikvideo
Klinikfotos
Leistungsübersicht
Behandlungsdauer:
8 - 15 Wochen
Anzahl der Betten:
243 Behandlungsplätze.
Ausstattungsmerkmale *
Sauna
Cafeteria
Fernsehraum
Kegelbahn
Grünanlagen
Schwimmbad
Raucherbereich
Bibliothek
Internetzugang
Sprachen:
Deutsch
Kroatisch
Mazedonisch
Russisch
Serbisch
Slowenisch
Rehabilitationsträger:
Gesetzliche Krankenversicherung
Gesetzliche Rentenversicherung
Private Krankenversicherung
Klinikgruppen:
Johannesbad Kliniken

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account