Bewertung: Wellness, mehr aber auch nicht

2.4
·
Jahr der Behandlung
2018
·
Benutzerempfehlung
Nein
·
Fachbereich:
Psychosomatik
Versichert:
Ich bin gesetzlich versichert

Ich war Anfang 2018 in der Celenus Dekimed. Am Anfang war ich sehr begeistert, da ich meinen Hund mit in die Klinik nehmen durfte. Nur wenige Kliniken in Deutschland bieten das an. Ich bin mit einem ziemlich großem Leidensdruck ind die Klinik gekommen und habe mir viel von der Klinik versprochen. Doch diese Erwartungen wurden schnell zerschlagen. Diese Klinik ist für alle geeignet, die sich mal ein paar Wochen erholen möchten und die Seele baumeln lassen wollen. Aber für Menschen mit wirklich gravierenden Problemen bzw Diagnosen ist die Klinik in meinen Augen nicht ausgelegt. Die Einzeltherapie ist auf einmal in der Woche eine halbe Stunde begrenzt und die Gruppentherapie ist keine wirkliche Therapie sondern nur eine Informationsveranstaltung in der manisch über z.B. Depressionen informieren kann. Des weiteren wurden auch keine richtigen ärztlichen Untersuchungen vorgenommen. Meine Stoffwechselstörung wurde nur zur Kenntnis genommen. Es befindet sich im Haus auch keine studierte Ökotrophologin. Alles in allem kann ich mich noch mal wiederholen für alle die sich mal ein paar Wochen mit Massagen, Schwimmwen und Sauna ausruhen möchten ist diese Klinik zu empfehlen. Wer aber qualifizierte Therapien und Heilung erwartet ist aus meiner Sicht in der falschen Klinik.

Gesamtzufriedenheit
1.5
Wartezeit Neuaufnahme
2.0
Behandlung
1.0
Vertrauensverhältnis
1.0
Pflegepersonal
3.5
Hygiene
4.0
Essen
3.5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top