Ich kann nicht wollen!

Die Autorin hat dieses Buch auf Wunsch ihrer Patient(inn)en und zusam- men mit ihnen verfasst: «Nach Besserung einer angeblich unheilbaren Depression haben sie über ihre Krankheit und deren Behandlung Berichte geschrieben.
Viele hatten eine richtige Odyssee durch verschiedenste Therapien hinter sich.» In ihrem Vorwort zur 3. Auflage betont sie: «Meine Patienten haben Recht gehabt: viele Leser scheinen auf dieses Buch gewartet zu haben!»
Angesprochen sind vor allem Menschen, die oft niedergeschlagen und mutlos sind: auch sie können an einer Depression leiden.
Das Buch gibt ihnen Vergleichsmöglichkeiten und Hinweise zur Frage, ob und wie sie sich behandeln lassen sollten. Die Fallgeschichten zeigen, wie vielfältig die Erscheinungsformen der Depression sind und wie sehr es darauf an- kommt, jeweils den richtigen Zugang zu finden.
Auch Psychotherapeuten aller Schulen, Pflegende, Ärzte und Lehrer werden nach der Lektüre «ihre» Patienten und Schüler besser verstehen und ihnen besser helfen können.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Seiten: 195 Seiten

ISBN: 978-3456838922

Autor: Brigitte Woggon

Verlag: Huber, Bern; Auflage: 3., erg. Aufl. (August 2002)

Ich kann nicht wollen! Berichte depressiver Patienten
9 Bewertungen
Ich kann nicht wollen! Berichte depressiver Patienten
  • Brigitte Woggon
  • Herausgeber: Huber, Bern
  • Auflage Nr. 32002 (30.08.2002)
  • Taschenbuch: 195 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

alko-hohl.de Logo Footer

© 2019 Alko-Hohl.de Alle Rechte vorbehalten.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account